January 27, 2019

The Best-of-2018 Picture Challenge - Die besten Bilder aus 2018

It's windy, wet and cold outside... so what is left to do? We spend our time cooking, Roland bakes, we solve jigsaw puzzles, and we read travel guides and travel blogs. From one of those I got shamelessly stole the idea...

Post one favourite picture each from 2018 in the following categories:

1. In the city.
2. On the countryside.
3. By the water.
4. Something red (included for obvious reasons).
5. People.
6. Animals.
7. Plants.
8. Something unusual.
9. Something funny.
10. Best photo of the year.

Last year we did snap around 6,600 photos, so finding our personal best-of 2018 wasn't that easy. Anyone playing along? Feel free to drop me a line in the comment. 

Some have already replied to the challenge:
Geoff
Andrew a.k.a. Banditrider
Richard 
Steve a.k.a. Chillertek
Dave a.k.a. Flyboy
Thank you guys, you made my day.

Es ist windig, nass und kalt draußen, was soll man da schon machen? Also, wir kochen, Roland bäckt, wir puzzlen und lesen Reiseführer sowie anderer Leute Reiseblogs. Von einem dieser Blogs habe ich diese Idee übernommen schamlos geklaut...

Postet je ein Lieblingsbild aus 2018 in den folgenden Kategorien:

1. In der Stadt.
2. Auf dem Land.
3. Am Wasser.
4. Etwas Rotes (logisch, oder?)
5. Menschliches.
6. Tierisches.
7. Pflanze.
8  Etwas Außergewöhnliches.
9. Etwas Lustiges.
10. Das Beste zuletzt.

Im vergangenen Jahr haben wir etwa 6.600 Bilder geknipst. Daraus ein Best-of zu erstellen war gar nicht so einfach. Spielt noch jemand mit? Dann hinterlasst eine Nachricht in den Kommentaren. 

Here we go! - Los geht's!

1. View across river Danube on the old city of Regensburg. Because it is the most beautiful city in Germany.
1. Der Blick über die Donau auf die Altstadt von Regensburg, der wahrscheinlich schönsten Stadt Deutschlands.


2. Feldberg at 1.493m elevation. Because it's the highest point on the Westweg (Long Distance Hiking Trail in the Black Forest).
2. Feldberg mit 1.493m Höhe, weil es der höchste Punkt auf dem Westweg quer durch den Schwarzwald ist.


3. A surf school at Lake Neusiedl (Neusiedler See). Because it so doesn't look like Austria.
3. Die Surf-Schule am Neusiedler See, weil dieser Ort so gar nicht nach Österreich aussieht.


4. The new to us VW T6 California Ocean. 'Nuff said.
4. Unser neuer (gebrauchter) VW T6 California Ocean. Genug gesagt.


5. After successful surgery and rehab my mom is 'back in business' and does what she loves the most: practicing her culinary magic (in our new kitchen).
5. Nach gut überstandener OP und Reha kann meine Mom wieder unbeschwert ihrem liebsten Hobby nachgehen: Leckeres (in unserer neuen Küche) zaubern.


6. The bears in the Bavarian Forest national park and wildlife reserve, because... bears!
6. Die Bären im Wildgehege des Nationalparks Bayrischer Wald, weil es dort Bären gibt.


7. Grapes from the vineyard of Breisgau region, because... wine.
7. Trauben aus dem Weinanbaugebiet Breisgau, wegen des Weins natürlich.


8. The Bastei is likely the most extraordinary rock formation to be found in Germany. We were mighty impressed.
8. Die Bastei ist wahrscheinlich die außergewöhnlichste Steinformation, die in Deutschland zu finden ist. Wir waren jedenfalls beeindruckt.

 


9. Generations apart: We found out that our neighbour drives a restored VW van, and parked ours next to it in order to get our Kodak moment.
9. Generationen vis-à-vis: Einer unserer Nachbarn fährt einen restaurierten VW Bus. Wir parkten unseren daneben und kamen so zu dem Schnappschuss.

 


10. And the award for the best picture in 2018 goes to: The Dolomites! We will be back for more.
10. Und die Verleihung des Prädikats für das beste Foto in 2018 geht an: Die Dolomiten. Dahin fahren wir noch einmal.

 

January 12, 2019

New Year's Resolution - Gute Vorsätze

It has been a bit quiet on the blog front lately. Christmas and family reunion came and went, and after the holidays I had to be back at work for the annual stock taking ritual. Yay, NOT. New Year's Resolution is the old year's resolution: Hike some more! I must have walked a thousand miles last year, and I'd like to hit or exceed this mark in 2019 provided that my health will be playing along nicely. 

Es war letztlich etwas stiller an der Blogger-Front. Weihnachten und Familienbesuch kamen und gingen, und nach den Feiertagen folgte das jährliche Ritual der Inventur. Na toll. Aber wat mutt, dat mutt. Die guten Vorsätze des neuen Jahres sind die des alten: (Noch) mehr wandern! Im letzten Jahr muss ich über anderthalb tausend Kilometer zurück gelegt haben. Diese Marke würde ich gern, sofern die Gesundheit mitspielt, wieder knacken.


This year's motto will be:


Frei nach Voltaire soll für mich das Motto des Jahres sein:
Ich weiß zwar nicht, wohin ich gehe, aber ich bin auf dem Weg.

I'd like to tackle a few more of the longer distance trails in Germany. There's also some plans in the make for a camper van trip to Spain and we are very much looking forward to this. We both visited the country before but never together, so that's going to change.

Ich würde gern wieder einige Fernwanderwege in Deutschland unter die Füße nehmen. Außerdem planen wir diesmal einen Bulli Trip Richtung Spanien. Darauf freuen wir uns ganz besonders, denn jeder von uns hat zwar das Land schon bereist, aber wir waren noch nie gemeinsam dort.